FREITAG 21.02.14

SAMSTAG 22.02.14

SONNTAG 23.02.14

U16-Juniorinnen (1997/1998)

D-Junioren (2001/2002)

F-Junioren (2005/2006)

 

E-Junioren (2003/2004)

G-Junioren (2007/2008)

 

U14-Juniorinnen (1999/2000)

U12-Juniorinnen (2001/2002)

NACHBERICHT:   457 Tore in 105 Spielen beim 9. McDonalds Junior-Cup der JSG Reiskirchen

Viele Tore und tolle Spiele boten die Jugendfußballer und –Fußballerinnen aus 26 verschiedenen Vereinen bei  der neunten Auflage des McDonalds Junior-Cup 2014 am vergangenen Wochenende in der Sporthalle Reiskirchen. Bis zu 80. Minuten Anreise nahmen hier Vereine in Kauf um beim traditionellen Reiskirchener Turnier dabei zu sein. Erstmals dabei auch Jugendteam eines Bundesligisten, die U12-MĂ€dchen des  1. FFC Frankfurt.  Zum ersten mal gab es zudem 7 verschiedene Vereine als Sieger bei den 7 Turnieren in den jeweiligen Altersklassen (Tabellen aller Turniere: siehe unten).

Negativ war allerdings in diesem Jahr die Zahl der kurzfristigen Absagen einen Tag vor dem jeweiligen Turnier, so meldeten sich 7 (!) Teams wegen Spielermangel ab, 4 alleine davon bei den U14-MĂ€dchen. Trotz dieser widrigen UmstĂ€nde mit vielen TurnierplanĂ€nderungen sind die Jugendleiter der JSG Reiskirchen um Turnierorganisator Andreas Schön nach einem anstrengenden Wochenende zufrieden mit dem diesjĂ€hrigen Turnier. Besonders gut an kam der Spieler-Einlauf zur Fanfare von „Rocky“ beim jeweiligen Finale, bei dem auch die Spielernamen der beiden Finalisten vorgelesen wurden. 

Das Jugendturnier stand in diesem Jahr auch unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“, es war ein Stand aufgebaut, bei dem sich die Jugendlichen und Erwachsenen ĂŒber dieses Thema informieren konnten. Diese Aktion wurde unterstĂŒtzt von der Bundeszentrale fĂŒr gesundheitliche AufklĂ€rung.

Los ging es am Freitagabend mit den B-/U16-Juniorinnen. Nach einem packenden Finale stand der RSV Roßdorf als Sieger fest, er besiegte Gastgeber JSG Reiskirchen in einem packenden Finalspiel mit 6:4. Auf Platz 3 folgt der SV Ehringshausen vor der JSG Reiskirchen/Klein-Linden.

Am Samstag gingen die D-Junioren als erstes an den Start. Das Heimteam der JSG Reiskirchen siegte im Spiel um Platz 1 ganz knapp mit 3:2 gegen den JFV Oberau/DĂŒdelsheim/Altenstadt. Platz 3 belegte der JFV Ebsdorfergrund nach dem 3:1 Sieg im Spiel um Platz 3 und 4 gegen die JSG Saasen.

Bei den E-Junioren musste das Neunmeterschießen ĂŒber den Turniersieger entscheiden, 1:1 stand es nach der regulĂ€ren Spielzeit. Hier hatte der JFV Wetterau mit 6:4 knapp die Nase vorne gegen die JSG Reiskirchen. 3:2 siegte im kleinen Finale die TSG Leihgestern gegen den DJK Bad Homburg.

Trotz vier Absagen wurde das Turnier der C-/U14-Juniorinnen ausgespielt. Die MSG Bad Vilbel stellte 2 Mannschaften und es wurde als 5er-Gruppe jeder gegen jeden gespielt. Der Hessenligist aus Bad Vilbel sicherte sich hier Platz 1 und 2 knapp vor der MSG LĂŒttertal dank des besseren TorverhĂ€ltnisses. Auf Rang 4 landete die JSG Reiskirchen vor dem FC Weimar.

Viel Gewusel herrschte am Sonntag, denn hier gingen die „Kleinsten“, also die F- und G-Junioren an den Start. Los ging es mit den F-Junioren, bei denen sich der JFV Ebsdorfergrund im Finalspiel mit 3:1 gegen die TSG Leihgestern durchsetzte. Platz 3 belegt der Usinger TSG, der sein Spiel mit 5:2 gegen die JSG Hammersbach gewann.

Mit je 9 Punkten zogen bei den G-Junioren der TSG Großen-Linden und die TSG Wieseck ins Finale ein. Ein sehenswertes Spiel  endete mit 2:1 fĂŒr den TSV. Auch nur mit einem Tor Unterschied endete das kleine Finale, hier besiegte der FC Großen-Buseck mit 3:2 die TSG Dorlar.

Alle Kinder/Jugendlichen der G- bis D-Junioren erhielten bei der Siegerehrung einen kleinen Pokal, die jeweiligen Spieler der drei Erstplatzierten zudem Gutscheine von McDonalds Reiskirchen und Gießen. Aber auch fĂŒr die Trainer und Zuschauer gab es etwas, den die Turnierleitung hatte 150 Leseproben der Zeitschrift „11 Freunde“ ausgelegt, die nach dem AuffĂŒllen immer schnell vergriffen waren.

@ Teilnehmer: leider hatten wir bei einer Sorte Pokale fĂŒr die Spieler Probleme beim Halten des Aufklebers auf dem Pokal, wir bitten dies zu Entschuldigen! Einfach bitte noch mal mit einem Kleber neu befestigen  ;-)

@ Trainer: Wir hoffen, das Euch und Euren Spielern/Spielerinnen unser Turnier gefallen hat und freuen uns ĂŒber Euer Feedback! Gerne versuchen wir unser Turnier noch besser zu machen. Aber wir glauben, das es uns auch in diesem Jahr wieder gut gelungen ist!

Liebe GrĂŒĂŸe, Trainer+Jugendleiter JSG Reiskirchen, i.A. Andreas Schön

P.S.: ein paar Tabellen sind schon online, der Rest folgt in den nÀchsten Tagen!